Eine Heizung für die Zukunft

Bild: Einfamilienhaus © arsdigital@Fotolia
Bild: Einfamilienhaus © arsdigital@Fotolia

Machte Ihnen Ihre Heizung in der letzten Heizsaison Probleme? Denken Sie schon lange über eine moderne Heizanlage nach? Mit innovativen Formen der Energienutzung und –einsparung? – In jedem Fall ist es ein hochaktuelles Thema

Auch wenn sich der Sommer von seiner besten Seite zeigt, kümmert man sich am besten lange vor der Heizperiode um die Planung und den Einbau einer neuen Heizung. Die Kosten für Heizung und Warmwasseraufbereitung betragen bei weitem den größten Teil der  Energiekosten einer Immobilie. Infolge der technischen Entwicklungen ist es einige Überlegungen auf diesem Gebiet wert, gilt es doch ökonomische und ökologische Entscheidungen zu treffen. Unterstützt wird man hierbei durch staatliche Förderungen. Außerdem steigert eine neue Heizungsanlage den Wert Ihrer Immobilie.

Das Hybridsystem

Heizungen sind inzwischen weit mehr als nur ein Wärmeerzeuger. Eine Hybridheizung vereint verschiedene Energiequellen aus Sonne, Holz, Gas oder Öl miteinander: z.B. einen Gas- oder Öl-Brennwertkessel mit Ihrer Solarthermieanlage, Ihrem wasserführenden Kaminofen, einer Wärmepumpe oder dem Holz-Pelletkessel. Der große Wärmespeicher ist das Kernstück, welcher die Energien zusammenfasst und damit zur zentralen Wärmequelle für Heizung und Warmwasser wird. Gerade im Frühjahr und Herbst, also in den Übergangsjahreszeiten, nutzen Sie so zuerst die regenerativen Energien. Erst, wenn im Speicher eine bestimmte Temperatur unterschritten ist, schaltet sich der Gas- oder Öl-Brennwertkessel dazu. Das ist gut für die Umwelt, Ihren Geldbeutel und Ihre Unabhängigkeit. Eine intelligente Heizanlage ist inzwischen ein vernetztes System von Komponenten, welches gemeinsam die optimale Effizienz erzielen kann. Gleichzeitig erfüllen moderne Anlagen Anforderungen an die Umweltverträglichkeit, an das Design, die Funktionalität und den Bedienkomfort.

Eine gute Heizung ist Ihr Begleiter durch Herbst und Winter, der verlässliche Partner für jeden Tag und Ihr Garant für komfortable Erholung.

Was gibt es Schöneres als nach einem langen, harten Tag bei Kerzenlicht in der Wanne zu liegen und sich zu regenerieren. Oder aus einer geheizten Wohnung dem Weihnachtsschnee zuzuschauen.

Der Heiztechnik sei Dank. (rs)

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie auf unserer Internetseite www.ets-journal.de.